Curt Wolfgang Hergenröder's Krisen und Schulden: Historische Analysen und gegenwärtige PDF

By Curt Wolfgang Hergenröder

ISBN-10: 3531179934

ISBN-13: 9783531179933

Show description

Read or Download Krisen und Schulden: Historische Analysen und gegenwärtige Herausforderungen PDF

Similar german_2 books

Read e-book online Duden Stilwörterbuch Der Deutschen Sprache: Die Verwendung PDF

Greater than 100,000 sentences, idioms and stylistic idiosyncrasies of German, alphabetized through key notice with definitions and content material examples. Pinpoints the subtleties of that means and utilization. Written solely in German.

Download e-book for iPad: Glaube und Politik by Yves Bizeul

Selten besteht Politik aus rein zweckrationalem Handeln. Politische ? berzeugungen entstehen nur begrenzt aus der Kraft der besseren Argumente im politischen Diskurs oder aus der F? higkeit, gesellschaftliche Probleme zu l? sen. Neben der Legitimation durch Diskurs- und Zweckrationalit? t spielen vor allem auch nicht reflektierte vorpolitische Auffassungen eine bedeutende Rolle sowohl bei der Stabilisierung eines politischen platforms als auch bei der politischen Mobilisierung.

Extra resources for Krisen und Schulden: Historische Analysen und gegenwärtige Herausforderungen

Example text

Mithin besteht künftig auch für Selbstständige Pfändungsschutz für deren Kontoguthaben. Inkassounternehmen 39 Nach Auffassung des BDIU droht dadurch, dass die Informationen zum „P-Konto“ nach dem Willen des Gesetzgebers nur den Banken zur Verfügung stehen sollen, gegenüber den übrigen Gläubigern eine Benachteiligung, da diesen aufgrund der nicht zur Verfügung stehenden Informationen Mehrarbeit und zusätzliche Kosten aufgebürdet werden. Zudem widerspricht diese Einschränkung dem mit der Reform der Sachaufklärung in der Zwangsvollstreckung seitens des Gesetzgebers verfolgten – und auch vom BDIU begrüßten – Ziel der Verbesserung der Effizienz der Zwangsvollstreckung: Ein sinnvolles Vorgehen wäre es gewesen, den Gläubigern, die eine Kontopfändung durchführen lassen wollen, die Information zu einem etwa bereits bestehenden „P-Konto“ zur Verfügung zu stellen, um unnötige Vollstreckungsmaßnahmen und die damit verbundenen Kosten vermeiden zu können.

Nicht-Verschuldete (n=34) Absolut 27 20 4 2 0 0 2 Prozentual 79% 59% 12% 6% 0 0 6% Insbesondere unterscheidet sich der Anteil der elterlichen Erziehung bei beiden Gruppen deutlich. Während 79% der nicht verschuldeten Jugendlichen angeben, von ihren Eltern zum Umgang mit Geld erzogen worden zu sein, sind es bei den Verschuldeten nur 33%. Dagegen geben 67% der Verschuldeten an, sich den Umgang mit Geld selbst angeeignet zu haben. Eine unmittelbare Bedeutsamkeit erhält in diesem Zusammenhang die Frage nach der Entstehung von Selbstwirksamkeitserwartung.

Das soziale Umfeld kann individuelle Handlungsspielräume erweitern oder begrenzen und damit indirekt auf die Entwicklung von Bewältigungsstrategien in variablen Anforderungssituationen Einfluss nehmen. Dies gilt entsprechend für Situationen, in denen der Einzelne mit Geld agiert. Aus diesem Grund ist eine soziale Dimension in die Betrachtung des individuellen Geldhandelns auf allen Ebenen der Entwicklung, Durchführung und Reflexion von Präventions- oder Interventionsmaßnahmen mit einzubeziehen.

Download PDF sample

Krisen und Schulden: Historische Analysen und gegenwärtige Herausforderungen by Curt Wolfgang Hergenröder


by John
4.0

Rated 4.64 of 5 – based on 34 votes